Meine Chöre

Ich leite mehrere Chöre in Lübeck und Hamburg. Einen Männerchor, zwei Frauenchöre und drei gemischte Chöre. Eine schnelle Übersicht findest du hier. Clicke für weitere Informationen einfach auf den jeweiligen Link.

Great King Kate – Der Frauenchor

Frauen zwischen 20 und 40 Jahren in Lübeck und Hamburg.

Robbie Williams und Boy, Oasis und Robyn, Lumineers und Lily Allen. Pop, ein bisschen Indie Folk, Indie und Rock. Moderne Songs und alte Klassiker. Mal trashig, mal légère – aber immer mit Attitude 😉

Wenn „Trällern und Trinken“ dein 2. bis 4. Vorname ist, bist du bei uns sowas von ici!

Mehr Informationen Direkt zur Warteliste

Doom Birds – Der Metal Chor

Gemischter Chor in Lübeck und Hamburg.

Als Metal Fans quer durch die Generationen singen wir viel klassischen Heavy Metal von Judas Priest bis Manowar und Einiges darüber hinaus. Wir singen da, wo wir eh gerne sind: in Kneipen, auf der grünen Wiese und schon einmal auf der Harder Stage in Wacken (Video ab 15:15).

Wenn du Bock auf Metal hast, bist du bei uns genau richtig!

Mehr Informationen Direkt zur Warteliste

Lübecker Rock‘n‘Roll Chor

Gemischter Chor in Lübeck.

Der Name ist Programm. Wir sind ein generationsübergreifender Chor und singen alles, was Kontaktpunkte mit Rock‘n‘Roll hat. Also auch Country, Soul und neuere Songs, die rock‘n‘rollig abgehen.

Wenn Oldies für dich Goldies sind, dann komm zu uns!

Mehr Informationen Direkt zur Warteliste

Lübecker Kneipenchor

Gemischter Chor in Lübeck.

ACHTUNG: Lange Warteliste für Frauenstimmen. Etwas kürzer für Männerstimmen.

Kneipenchöre sind mittlerweile eine ganze Chorsubkultur in ganz Deutschland. Wir singen ein Programm ohne Grenzen und klare Linien. Was passt, passt. Was fast passt, wir passend gemacht. Roland Kaiser trifft System Of A Down bei der Modern Talking Party.

Leider ist unsere Warteliste lang und wir können nicht versprechen, ob und wann sich wieder was tut.

Mehr Informationen Direkt zur Warteliste

Weitere Chöre

Sowohl die Hamburger Goldkehlchen als auch die Hansemädchen nehmen nur sehr unregelmäßig Sänger*innen auf. Folgt Ihnen am besten auf dem Social Media Kanal eurer Wahl, um informiert zu werden, sobald sich was tut.