Christian Sondermann – Chorleiter

Singe, weil du es willst, nicht für die Anderen!

Es ist eigentlich ganz einfach: wenn du Lust hast, singe. Allein, zu zweit. In der Band, im Chor. Hauptsache du tust es!

Wenn du jetzt innerlich nickst, such dir einfach einen meiner Chöre aus. So einfach ist es.

Wenn du noch zögerst, lies einfach weiter..

Besiege den Dämon

Wir alle haben einen Dämonen in uns, der uns täglich sagt: “Du kannst dies nicht, du kannst das nicht. Du bist nicht gut genug.” Höre nicht auf den Dämonen. Finde heraus, was deine eigene Stimme sagt – wie deine eigene Stimme klingt!

Ein Beispiel. Die meisten von uns wissen: ich kann nicht singen. Das ist Bullshit!

Wer eine Stimme hat, kann singen. Nicht jeder kann so singen, wie Celine Dion (z.B. nicht Bob Dylan). Aber auch nicht jeder kann so singen wie Bob Dylan (z.B. nicht Celine Dion). Egal wie du singst: tu es nicht, um Andere zu beeindrucken. Lass es nicht. Tu es, um Spaß daran zu haben, um etwas tolles zu erleben, um etwas Großartiges mit anderen zu Teilen!

Besiege den Dämon! Suche dir jetzt einen Chor und probier es einfach aus: Meine Chöre

Wenn du mehr über meine Mission erfahren willst, lies gerne weiter…

Christian "Thunder" Sondermann mit den Hamburger Goldkehlchen beim OMR17. Foto: Julian Huke.

Christian Sondermann mit den Hamburger Goldkehlchen beim OMR17. Foto: Julian Huke.

Meine Mission

Eine Welt, in der sich jeder traut zu singen. Die überwältigende Mehrheit der Sänger, mit denen ich gearbeitet habe (etwas über 1.500 Menschen), weiß noch genau, wer ihnen den Mut zur eigenen Stimme genommen hat. Und in welchem Alter ihnen die Freude an diesem unfassbaren gemeinschaftlichen Ereignis genommen wurde.

Irgendwann klingt es, wie unsere innere Stimme, die uns kritisiert. Tatsächlich aber ist das nur ein Nachhall von dem, was uns schon im Kindesalter eingebläut wurde: du kannst dies nicht, du kannst das nicht. Das sieht nicht schön aus. Das klingt nicht schön.

Den Folgen solcher Aussagen wirke ich seid Jahren entgegen und werde nicht aufgeben, bis jeder, der Lust darauf hat, den Mut aufbringt, Spaß am Singen zu haben!

Jede(r) kann einen Chor finden, der zum ihr/ihm passt. Vielleicht passt ja einer von diesen: Meine Chöre

Christian "Thunder" Sondermann beim DHG Sommerkonzert 2017. Foto: Luca Field (NGH Agentur).

Christian Sondermann beim DHG Sommerkonzert 2017. Foto: Luca Field (NGH Agentur).